in 41844 Wegberg

Altstadt-Flair. Schmuckes Wohnhaus mit flexibler Geschäftsfläche.

ImmoNr321 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypWohn- und Geschäftshaus PLZ41844
OrtWegberg LandDeutschland
Wohnfläche113 m² Nutzfläche22 m²
Gesamtfläche285 m² Ladenfläche150 m²
Grundstücksgröße294 m² Anzahl Zimmer4
Anzahl Schlafzimmer2 Anzahl Badezimmer1
Balkon/Terrasse Fläche26 m² Umbauter Raum920 m³
Anzahl PKW Aussen-Stellplätze3 BefeuerungGas
HeizungsartEtagenheizung Etagenzahl2,5
TerrasseJa Dachterrasse26
Kaufpreis215.000 € Aussenprovision3,57 % inkl. der gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer, bezogen auf den beurkundeten Kaufpreis.
Währung
ImmoNr321
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypWohn- und Geschäftshaus
PLZ41844
OrtWegberg
LandDeutschland
Wohnfläche113 m²
Nutzfläche22 m²
Gesamtfläche285 m²
Ladenfläche150 m²
Grundstücksgröße294 m²
Anzahl Zimmer4
Anzahl Schlafzimmer2
Anzahl Badezimmer1
Balkon/Terrasse Fläche26 m²
Umbauter Raum920 m³
Anzahl PKW Aussen-Stellplätze3
BefeuerungGas
HeizungsartEtagenheizung
Etagenzahl2,5
TerrasseJa
Dachterrasse26
Kaufpreis215.000 €
Aussenprovision3,57 % inkl. der gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer, bezogen auf den beurkundeten Kaufpreis.
Währung
3D-Rundgang zu dieser Immobilie
Objektbeschreibung Dieses schmucke Wohn- und Geschäftshaus repräsentiert das Ideal einer lebendigen Altstadt – nämlich viel Lebensqualität und reichlich Optionen unter einem Dach. Genießen Sie die gemütliche Maisonette-Wohnung in den beiden oberen Etagen. Profitieren Sie von der vielseitig nutzbaren Geschäftsfläche im Erdgeschoss. Und freuen Sie sich über die traumhafte Lage am Kirchplatz von Wegberg-Beeck – schöner und zentraler geht’s nicht.

Die schöne Maisonette-Wohnung ist ein echtes Juwel mit unvergleichlichem Flair. Die respektable Wohnfläche von gut 112 qm erstreckt sich über das Ober- und Dachgeschoss. Die Räumlichkeiten wurden über Bauantrag im Jahr 1978 entkernt und erneuert. Genießen Sie das besondere Ambiente und die äußerst gepflegte Ausstattung. Der Eingang befindet sich dezent in einer Seitengasse, so dass Ihre die Privatsphäre unabhängig vom Ladenlokal gewahrt bleibt.

Das Ladenlokal bietet eine stattliche Fläche von 150 qm in Großraumnutzung. Die großzügige, freundliche Atmosphäre, zwei schöne Schaufenster, der stufenlose Zugang sowie ein Lagerraum mit separatem Eingang beweisen – hier lassen sich ganz unterschiedliche gewerbliche Konzepte realisieren. Neben Verkaufsausstellungen oder Praxis- und Büroflächen sind auch kreative Lösungen denkbar – wie der aktuelle Mieter, eine Judo-Schule, eindrucksvoll beweist.

DIE GESCHÄFTSFLÄCHEN – ALLER GUTEN DINGE SIND DREI
Wenn Sie die Geschäftsräume selbst nutzen wollen, ist dies die perfekte Chance – verwirklichen Sie hier erfolgreich Ihre Pläne! Darüber hinaus kann auch die Vermietung des Ladenlokals eine lukrative Option sein. Vielleicht möchten Sie auch auf eine gewerbliche Nutzung verzichten und zusätzlichen Wohnraum schaffen – für Ihre Hobbys oder ein Paradies für die Kinder.

Obwohl sich das Objekt in einem denkmalgeschützten Bereich befindet, haben Sie in Bezug auf bauliche Maßnahmen im Innenbereich praktisch freie Hand. Lediglich Veränderungen am äußeren Erscheinungsbild (Fassade, Fenster, Türen, Dach etc.) sollten Sie rechtzeitig mit der Unteren Denkmalbehörde der Stadt Wegberg abstimmen. Behördliche Informationen dazu können wir Ihnen bei Interesse gerne zur Verfügung stellen.

Bauweise
- 2,5-geschossig
- Rote Backsteinfassade
- Satteldach mit Gauben zur Vorderseite
- Überdachte Dachterrasse mit insgesamt ca. 26,00 qm Größe (hälftig in der Wohnfläche enthalten)

Baujahr
- Entkernung / Modernisierung 1978 mit Bauantrag

Gesamte Wohn-/Gewerbe-Nutzfläche
- ca. 284,92 qm insgesamt verteilt auf Erd-, 1. Ober- und Dachgeschoss
aufgeteilt in:
Gewerbe-/Nutzfläche im Erdgeschoss
- ca. 172,25 qm insgesamt (davon vermietet ca. 150,00 qm)
Wohnfläche im 1. Obergeschoss und Dachgeschoss
- ca. 112,67 qm gesamt (inkl. ca. 13 qm Dachterrasse = 1/2-Anteil der insgesamt ca. 26 qm großen Dachterrasse)
Nutzfläche im Erdgeschoss
- ca. 22,25 qm

Hinweis
- Nach Beendigung des bestehenden Mietverhätnisses für das Erdgeschoss, könnte diese Fläche ggfs. als Wohnfläche hinzugenommen werden. Vorbehaltlich einer baurechtlichen Überprüfung.

Umbauter Raum
- ca. 919,79 cbm insgesamt

Grundstück
- Größe ca. 294,00 qm

PKW-Stellplätze:
- 3 PKW-Außenstellplätze auf dem rückwärtigen Grundstück über Prämienstraße erreichbar

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 10.10.2029
Endenergiebedarf: 152.50 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 1998
Wesentlicher Energieträger: Erdgas
Klasse: E

Ausstattung Schauen Sie sich die Bilder an – allein die Lage im Herzen von Wegberg-Beeck ist von unschätzbarem Wert. Die rote Backsteinfassade des Gebäudes fügt sich harmonisch in das historische Ensemble innerhalb des Denkmalschutzbereiches Beeck am Kirchplatz ein. Parkplatzsorgen? Kein Thema – gleich ums Eck befinden sich 3 Pkw-Außenstellplätze, die zum Objekt gehören.

Die Gewerbefläche erweist sich als überraschend großräumig und modern. Genau richtig für einen erfolgreichen Auftritt in der Altstadt. In der Maisonette-Wohnung lädt jedes Detail zum Wohlfühlen ein. Ein gemütliches Zuhause – fast zu schön für eine Modernisierung.

Innenausbau: Gewerbefläche im Erdgeschoss
- Großraumnutzung
- Schaufensterfront inkl. Türanlage mit zwei Türen (Eingang und Ausgang)
- Stufenloser Zugang
- Fliesenboden
- Zum Teil aufgesetzte Beleuchtungskörper, zum Teil integrierte Raster-Leuchten
- Getrennte WC-Anlage
- Raum mit Anschlussmöglichkeiten für eine Teeküche
- Lagerraum mit rückwärtigem Ausgang (zu den PKW-Stellplätzen)

Innenausbau: Wohnung im OG und DG
- Separater Haus-/Wohnungseingang von der Seite mit Treppe zum 1. Obergeschoss
- Braune Holz-Sprossen-Fenster mit Isolierverglasung, teilweise im Wohnbereich Fenster mit Bleiverglasung (komplett erneuert 1998)
- Großer Wohn-/Essbereich mit Ausgang zur überdachten Dachterrasse
- Dachterrasse mit einer Größe von ca. 26,00 qm
- Bodenfliesen im 1. Obergeschoss
- Decken im 1. Obergeschoss mit Holzverkleidung
- Badezimmer mit Badewanne, Dusche, Handwaschbecken und WC, ausgestattet mit braunen Hochglanz-Wandfliesen und helleren, beigen Bodenfliesen
- Stahl-Treppen-Konstruktion mit offenen Holzstufen, schmiedeeisernem Geländer und Handlauf führt in das Dachgeschoss
- PVC-Bodenbelag im Dachgeschoss
- 2 Schlafzimmer

Wärmeversorgung
- Gas-Etagen-Heizung, jeweils separat für Gewerbe und Wohnen

Energieausweis
- Ein Energieausweis gemäß Energieeinsparverordnung (EnEV) liegt vor. Der Energiebedarf dieses Gebäudes liegt bei 152,5 kWh/(m2/a). Der Primärenergiebedarf bei 169,5 kWh/(m2/a. Wir weisen darauf hin, dass der tatsächliche Energieverbrauch je nach Nutzverhalten vom bescheinigten Kennwert abweichen kann.
Lage Die „Mühlenstadt“ Wegberg bietet ihren Bewohnern vor allem dank der wunderschönen Landschaft an der deutsch-niederländischen Grenze eine ausgezeichnete Lebensqualität. Fast das gesamte Stadtgebiet ist in den internationalen Naturpark Schwalm-Nette integriert. Die vierzehn historischen Wassermühlen sind nur ein Highlight unter vielen anderen Attraktionen.

Angenehm zum Wohnen: Im Wegberger Stadtzentrum gibt es mehrere Einkaufszentren, sowie ein breit gefächertes Angebot an schulischen, sportlichen, sozialen und kulturellen Einrichtungen.

Gut fürs Geschäft: Wegberg ist ein lukratives Pflaster für neue Einzelhandels- und Dienstleistungsideen und zieht auch viel Kaufkraft aus dem Umland an.


Wohn- und Geschäftslage
- Das angebotene Stadthaus befindet sich im historischen Ortskern von Wegberg-Beeck. Der wunderschöne Kirchplatz ist ein beliebter Treffpunkt. Touristen besuchen das bekannte Flachsmuseum. Im Sommer spenden Lindenbäume Schatten und die Außengastronomie lädt zum Verweilen ein. Hier schlägt das Herz von Wegberg-Beeck. Darüber hinaus gibt es direkt im Stadtteil genügend Einkaufsmöglichkeiten für den Alltag sowie einen Kindergarten und eine Grundschule.

Die Verkehrsanbindung
- Ca. 15 Minuten Fahrzeit bis zur der jeweiligen Autobahnauffahrt der A 46 oder A 61
- Von dort beispielsweise ca. 40 Minuten Fahrzeit bis Düsseldorf
- Öffentliche Verkehrsmittel: Webberg Stadt verfügt über einen eigenen Bahnanschluss mit Verbindung nach Mönchengladbach.
Sonstiges Kaufpreis
- 215.000,00 €

Jährliche Ist- Mieteinnahmen für Gewerbeflächen im EG:
- 7.680,00 € zzgl. Betriebs-/Heizkosten p.a.
- Das Ladenlokal im EG ist noch für ca. zwei Jahre fest vermietet


Der guten Ordnung halber weisen wir darauf hin, dass bei Abschluss eines Kaufvertrages vom Käufer sowie auch vom Verkäufer eine Provision in Höhe von je 3,57 % inkl. Mehrwertsteuer - bezogen auf den beurkundeten Kaufpreis - an uns zu zahlen ist.

Ihr/e Ansprechpartner/in

  • Detlef Lachmann
Detlef Lachmann +49 2431 73544
info@lachmann-immobilien.de

Kontaktanfrage

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen? Wir freuen uns über jede Nachricht! Nutzen Sie einfach das unten stehende Formular und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Angaben mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.

Diese Immobilien könnten Sie ebenfalls interessieren

  • Ansicht
Happy End! Faszinierende Geschäftsflächen im al ... in 41844 Wegberg Mietpreis 1.990 €